Billige Flüge Sharm-el-Sheik

Sharm El Sheik - Das Taucherparadies am Roten Meer

Sharm El Sheikh gehört zu den bekanntesten Badeorten in Ägypten und liegt sehr malerisch an der Naama Bay im Süden der Sinai-Halbinsel. Das einstige Fischerdorf ist heute dank des Roten Meeres mit seinen prachtvollen farbenfrohen Fischen und Korallen zu einer Touristenhochburg für Taucher und Badegäste. Selbst in den Wintermonaten hat das Wasser noch eine angenehme Temperatur, sodass das Baden und Tauchen ganzjährig möglich ist.

Das Rote Meer ist mit seinen beiden Touristenorten Sharm El Sheikh und Hurghada vor allem bei Tauchern ein beliebtes Urlaubsziel. Da sich Sharm El Sheikh in seiner Wirtschaft und Infrastruktur komplett auf den Badetourismus ausgerichtet hat, gibt es außerhalb der Badebuchten und Hotelanlagen nur wenige Sehenswürdigkeiten in der Region. Trotzdem lohnt es sich, die Schnorchel und den Bikini für den einen oder anderen Tag zur Seite zu legen und die Region zu erkunden.
So kann für Naturliebhaber der Coloured Canyon interessant sein. Die ockerfarbenen Felsformationen sind für Fotografen wunderbare und interessante Motive. Der Canyon liegt in der Sinai-Gebirgswüste und ist in einem Tagesausflug mit dem Jeep zu erreichen. Von Sharm El Sheikh aus sind zudem auch Wüstensafaris buchbar, sollten jedoch nicht in den heißen Sommermonaten unternommen werden, da für Mitteleuropäer die extrem hohen Wüstentemperaturen nur schwer zu verkraften sind.

Ebenfalls innerhalb eines Tagesausfluges zu erreichen ist das Katharinenkloster. Es befindet ich am Fuße des Mosesberges, jenem sagenhaften Berg, auf dem Moses die 10 Gebote erhielt. Wie eine Festung liegt das mit wehrhaften Gemäuern umgebene Kloster inmitten der felsigen Landschaft. Das Kloster wurde in der Mitte des 6. Jahrhundert errichtet. Seine Bibliothek führt Handschriften von unschätzbarem Wert. Die bedeutendste Handschrift ist der Codex Sinaiticus, eine Abschrift der Bibel aus dem 4. Jh. n.Chr. in griechischer Sprache. Heute befinden sich nur noch Zwölf Blätter und einige Fragmente im Katharinenkloster. Der Hauptteil des Codex Sinaiticus ist im Besitz der British Library in London. Die Bibliothek selbst ist für Besucher nicht zugänglich, jedoch ist eine Ausstellung mit ebenfalls wertvollen Handschriften und Ikonen zu besichtigen.

Sehenswürdigkeiten

  • Naama Bay
  • Coloured Canyon
  • Katharinenkloster

Beliebte Flugverbindungen nach Sharm-el-Sheik

Flüge von Frankfurt nach Sharm El Sheikh Flüge von München nach Sharm El Sheikh
    • 9h 25m 1 Stopp
    • München MUC
    • Kairo CAI
    • Sharm El Sheikh SSH

    Hinflug mit Egyptair (MS0788)

    • 9h 25m Direktflug
    • Sharm El Sheikh SSH
    • München MUC

    Rückflug mit (ZU5813)

    Egyptair, Air Bashkortostan
    227,95 €*

    vor 3 Tagen

Flüge von Düsseldorf nach Sharm El Sheikh Flüge von Berlin nach Sharm El Sheikh Flüge von Hamburg nach Sharm El Sheikh

Beliebte Flugverbindungen ab Sharm-el-Sheik

Flüge von Sharm El Sheikh nach München
    • 19h 40m 1 Stopp
    • Sharm El Sheikh SSH
    • Kairo CAI
    • München MUC

    Hinflug mit Egyptair (MS0308)

    • 19h 40m 1 Stopp
    • München MUC
    • Kairo CAI
    • Sharm El Sheikh SSH

    Rückflug mit Egyptair (MS9011)

    Egyptair
    249,58 €*

    vor 23 Tagen

Flüge von Sharm El Sheikh nach Frankfurt Flüge von Sharm El Sheikh nach Düsseldorf
    • 9h 30m 1 Stopp
    • Sharm El Sheikh SSH
    • Istanbul Atatürk IST
    • Düsseldorf DUS

    Hinflug mit Turkish Airlines (TK0699)

    • 9h 30m 1 Stopp
    • Düsseldorf DUS
    • Istanbul Atatürk IST
    • Sharm El Sheikh SSH

    Rückflug mit Turkish Airlines (TK1528)

    Turkish Airlines
    362,50 €*

    vor 20 Tagen

Flüge von Sharm El Sheikh nach Berlin
    • 4h 50m Direktflug
    • Sharm El Sheikh SSH
    • Berlin BER

    Hinflug mit (ZU5803)

    • 4h 50m 1 Stopp
    • Berlin BER
    • Kairo CAI
    • Sharm El Sheikh SSH

    Rückflug mit Egyptair (MS0732)

    Air Bashkortostan, Egyptair
    608,67 €*

    vor 3 Tagen

Flüge von Sharm El Sheikh nach Hamburg