Finde deinen Billigflug

Easyjet - Airline Profil Easyjet

Logo Easyjet
Es gibt easyInternetCafe, easyCar, easyHotel und EasyJet. Die Fluggesellschaft mit Sitz in London zählt zu den bekanntesten Billigflug-Pionieren Europas. Vom Kontrollzentrum "easyLand" im Londoner Flughafen Luton koordiniert die Low Fares Airline ihre Angebote.

Vor fast elf Jahren, im November 1995, startete der erste Easyjet-Flug von London in Richtung Edinburgh und Glasgow. Mit dem Slogan "Fliegen so günstig wie neue Jeans - £29 pro Route" machten die Londoner auf ihre Kampfpreise aufmerksam, die bis dahin am englischen Flugmarkt völlig unbekannt waren.
Easyjet flog mit zwei geleasten Boeing 737-200 Maschinen, sie war praktisch eine "virtuelle" Airline: Alles, vom Pilot bis zum Check-in-Personal, wurde angemietet. Der Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou fand wenig später seinen Platz im Guiness Buch der Rekorde als weltweit jüngster Vorsitzender einer international operierenden Airline - er war bei der Gründung von easyJet erst 28 Jahre alt.

Im April 1998 verkauft easyJet das erste Online-Ticket, stützt sich jedoch weiterhin auf den Telefonverkauf. Ein Jahr später, im Januar 1999, startet easyJet die Airline-Dokusoap auf dem britischen Fernsehsender ITV. Der Sender zeigt den Alltag von Passagieren und Belegschaft im Billigflieger. Die Serie wird ein Erfolg und im September neu aufgelegt. Neun Millionen Menschen sehen die Billigflieger-Soap durchschnittlich - eine unglaubliche Quote für den britischen Fernsehmarkt. Zeitgleich erreicht der Online-Verkauf ein Jahr nach dem Start die Schwelle von einer Million verkauften Tickets. Im Jahr 2000 sind es bereits zwei Millionen Tickets.

Am 28. April 2004 landete der erste easyJet-Flieger in Deutschland - auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld. Später flog der britische Billigflieger von Schönefeld insgesamt 25 europäische Flughäfen von Madrid über Paris bis Athen an. Weitere Verbindungen unterhält easyJet ab Dortmund, von dort starten die orangen Jets in Richtung Mallorca, Prag oder Budapest. Zwei easyJet-Flieger verbinden Hamburg mit dem englischen Bristol und dem schweizerischen Flughafen Basel-Mühlhausen. München steht auch auf dem Flugplan von easyJet, aus der Isar-Metropole bringt die Fluggesellschaft ihre Passagiere nach London-Stansted. easyJet operierte schon mit 110 Flugzeugen und verfügte damit über eines der größten Flugzeugdepots Europas. easyJet legt besonderen Wert auf die Pünktlichkeit seiner Maschinen und aktualisiert jede Woche auf seiner Internetseite die Verspätungsstatistik.

Im Sommerflugplan 2006 weitete easyJet seine Flugverbindungen aus und führte zehn neue Verbindungen in fünf Städte ein: von London-Gatwick geht es in die zweitgrößte kroatische Stadt Split, von Paris-Orly ins korsische Ajaccio und von London-Luton nach Bordeaux und Rimini. In Edinburgh starteten die orangenen Flieger auch nach Alicante (Spanien). Das Engagement am britischen Airport Bristol wurde kräftig verstärkt, von dort fliegt easyJet im Rahmen des Sommerflugplanes nach Toulouse, Krakau, La Rochelle, Marseille und Rijeka (Kroatien).

EasyJet meint, dass es "so etwas wie ein kostenloses Essen nicht gibt" (Originalzitat). Deshalb kostet ein Kaffee an Bord 2,50 Euro, eine Cola ist für einen Euro zu haben, diverse Alkoholika werden für 5 Euro verteilt. Besonders beliebt ist das Snack-Pack mit einem kleinen Käsegebäck, Pastete, La vache qui rit-Käse, 2 Packungen Cracker, einem KitKat Chunky Mini für 4 Euro.

Easyjet schließt die Schalter 30 Minuten vor dem planmäßigen Abflug. Passagiere, die eintreffen, nachdem das Check-In geschlossen wurde, werden nicht befördert und verlieren Ihren Sitzplatz. Im Flugzeug gilt freie Platzwahl.

Nutzen Sie ab 60 Tagen vor Ihrem Flug bis zu zwei Stunden vor planmäßiger Abflugzeit den Online-Check-In. Verfügbar für alle Passagiere, die ausschließlich Handgepäck mit sich führen (Das Handgepäck ist streng beschränkt auf ein einziges Handgepäckstück mit den maximal zulässigen Abmessungen von 55x40x20 cm).
Mehr lesen

    • 2h 50m Direktflug
    • Berlin BER
    • Mallorca PMI

    Hinflug mit easyJet (U24501)

    • 2h 50m Direktflug
    • Mallorca PMI
    • Berlin BER

    Rückflug mit easyJet (U24502)

    Easyjet
    19,33 €*

    vor 16 Tagen

    • 2h 5m Direktflug
    • Stuttgart STR
    • Mallorca PMI

    Hinflug mit easyJet (U23502)

    • 2h 5m Direktflug
    • Mallorca PMI
    • Stuttgart STR

    Rückflug mit easyJet (U23501)

    Easyjet
    53,85 €*

    vor 17 Tagen

    • 2h 30m Direktflug
    • Berlin BER
    • Barcelona BCN

    Hinflug mit easyJet (U24535)

    • 2h 30m Direktflug
    • Barcelona BCN
    • Berlin BER

    Rückflug mit easyJet (U24532)

    Easyjet
    39,20 €*

    gestern

    • 1h 5m Direktflug
    • Berlin BER
    • London LON

    Hinflug mit easyJet (U28210)

    • 1h 5m Direktflug
    • London LON
    • Berlin BER

    Rückflug mit easyJet (U28209)

    Easyjet
    43,98 €*

    vor 12 Tagen

    • 1h 20m Direktflug
    • Hamburg HAM
    • Salzburg SZG

    Hinflug mit easyJet (U23433)

    • 1h 20m Direktflug
    • Salzburg SZG
    • Hamburg HAM

    Rückflug mit easyJet (U23434)

    Easyjet
    68,52 €*

    vor 16 Tagen

Eigenschaft Wert
Buchung Internet Easyjet
Buchung Telefon 01803 654 321 (9 Cent/Min)
Ort London / Bedfordshire
Straße Luton Airport
Land Großbritannien
Umbuchungen 24-30 EUR
Erlaubtes Gepäck 1 Stück 20 kg
Handgepäck 55 X 40 X 20 cm
Übergepäck 6,50 EUR pro Kilo
Boarding freie Platzwahl
Kostenlose Verpflegung keine Verpflegung
Alleinreisende Kinder ab 14 Jahren

Zurück zur Übersicht