Billige Flüge Tokio-Narita

Tokio – Hauptstadt und doch keine Stadt

Tokio – das sind 23 Autonome Bezirke, die im Großteil der restlichen Welt fälschlicherweise als zusammengehörige Stadt gezählt werden. Ob man Tokyo jetzt als Stadt oder eigenständige Präfektur zählt – es handelt sich um die weltgrößte Metropolregion, in der es für Besucher viel zu entdecken und erleben gibt.

Tokio mit seinen fast 35 Millionen Einwohnern in der Metropolregion vereinigt wie kaum eine andere Stadt des Landes Geschichte und Moderne miteinander. Glasfassaden und Wolkenkratzer stehen Oasen der Ruhe gegenüber: In der Innenstadt laden zahlreiche Tempel und exotische Parkanlagen zum entspannen ein.

Hier haben nicht nur mehr als die Hälfte aller japanischen Unternehmen ihren Hauptsitz, in Tokio finden auch alte Traditionen und Religionen wie der Shintoismus einen Platz. Tokio ist nicht nur Sitz der Regierung, sondern auch des Kaisers, was für zahlreiche mit der Monarchie verbundene Sehenswürdigkeiten sorgt. Eine der Beliebtesten ist die Parkanlage Shibuyaku: Mehr als 100.000 Pflanzen aus allen Landesteilen schaffen einen einzigartigen Ort der Erholung in der Stadt; meist schafft es das Vogelgezwitscher sogar, den Straßenlärm zu übertönen.

Der traditionelle Fischmarkt an der Flussmündung des Sumida-gawa ist schon mitten in der Nacht lebendig - es ist ein tägliches Auktionsspektakel, auf dem mehrere Tonnen Fisch den Besitzer wechseln. Hier in der Hafennähe tummeln sich auch die besten Fischrestaurants, in denen man den frischesten Fisch überhaupt zu sich nehmen kann: Sushi.

Das größte Museum Japans und zugleich die größte asiatische Kunstsammlung ist das Nationalmuseum, in dem fast 100.000 Exponate von Waffen bis hin zu Kaligrafien ausgestellt sind. Da die riesige Sammlung alle Rahmen sprengt, wir die komplette Ausstattung bis zu achtmal im Jahr ausgewechselt.

Kulturbegeisterte Tokiobesucher sollten auch mit mangelnder Sprachkenntnis einen Abstecher zu einer der zahlreichen traditionellen Nō-Bühnen wie dem Kabuki-za-Theater machen. Die Vorstellungen befassen sich meist mit japanischer oder chinesischer Literatur und Mythologie; die männlichen Darsteller sind maskiert und werden musikalisch begleitet. Alternativen zum traditionellen Theater sind das Opernhaus und das Tokyo Globe Theatre, sowie das eher mit Musicals und Revuen belegte Takarazuka Grand Theatre.
Die schönste Reisezeit ist wahrscheinlich Apri: Zur Zeit der Kirschblüte finden sich zahlreiche Einwohner und Besucher in den vielen Parks der Stadt zur Blütenschau (Hanami) ein.

Sehenswürdigkeiten

  • Tokyo Tower
  • Sensō-ji Tempel in Asuka
  • Altstadt Edo
  • Meiji-Schrein
  • Nationalmuseum Tokio
  • Edo-Tokyo Museum
  • Kabuki-za-Theater
  • Koraku-Garten

Beliebte Flugverbindungen nach Tokio-Narita

Flüge von Frankfurt nach Tokio Narita
    • 23h 35m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • Peking PEK
    • Tokio Narita NRT

    Hinflug mit Air China (CA0966)

    • 23h 35m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Peking PEK
    • Frankfurt FRA

    Rückflug mit Air China (CA0114)

    Air China
    388,00 €*

    vor 16 Tagen

Flüge von München nach Tokio Narita
    • 21h 55m 1 Stopp
    • München MUC
    • Düsseldorf DUS
    • Tokio Narita NRT

    Hinflug mit Deutsche Lufthansa (LH2018)

    • 21h 55m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Zürich ZRH
    • München MUC

    Rückflug mit Swiss International Air Lines (LX0161)

    Lufthansa, Swiss
    376,38 €*

    vor 10 Tagen

Flüge von Berlin nach Tokio Narita Flüge von Düsseldorf nach Tokio Narita
    • 26h 50m 1 Stopp
    • Düsseldorf DUS
    • Dubai DXB
    • Tokio Narita NRT

    Hinflug mit Emirates Airline (EK0056)

    • 26h 50m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Dubai DXB
    • Düsseldorf DUS

    Rückflug mit Emirates Airline (EK0319)

    Emirates
    368,54 €*

    vor 3 Tagen

Flüge von Hamburg nach Tokio Narita
    • 23h 10m 1 Stopp
    • Hamburg HAM
    • Zürich ZRH
    • Tokio Narita NRT

    Hinflug mit Swiss International Air Lines (LX1051)

    • 23h 10m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Düsseldorf DUS
    • Hamburg HAM

    Rückflug mit ANA All Nippon Airways (NH0209)

    Swiss, ANA All Nippon Airways, Eurowings
    362,27 €*

    vor 3 Tagen

Beliebte Flugverbindungen ab Tokio-Narita

Flüge von Tokio Narita nach Frankfurt
    • 6h 40m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Helsinki HEL
    • Frankfurt FRA

    Hinflug mit Finnair (AY0074)

    • 6h 40m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • Helsinki HEL
    • Tokio Narita NRT

    Rückflug mit Japan Airlines (JL6878)

    Finnair, Japan Airlines
    567,00 €*

    vor 24 Tagen

Flüge von Tokio Narita nach Düsseldorf
    • 34h 20m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Singapur SIN
    • Düsseldorf DUS

    Hinflug mit Singapore Airlines (SQ0011)

    • 34h 20m 1 Stopp
    • Düsseldorf DUS
    • Singapur SIN
    • Tokio Narita NRT

    Rückflug mit Singapore Airlines (SQ0337)

    Singapore Airlines
    753,00 €*

    vor 11 Tagen

Flüge von Tokio Narita nach München
    • 8h 25m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Moskau Scheremetjewo SVO
    • München MUC

    Hinflug mit Aeroflot Russian Airlines (SU0261)

    • 8h 25m 1 Stopp
    • München MUC
    • Moskau Scheremetjewo SVO
    • Tokio Narita NRT

    Rückflug mit Aeroflot Russian Airlines (SU2595)

    Aeroflot
    815,59 €*

    vor 12 Tagen

Flüge von Tokio Narita nach Okinawa
    • 5h 25m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Sendai SDJ
    • Okinawa OKA

    Hinflug mit ANA All Nippon Airways (NH3231)

    • 5h 25m 1 Stopp
    • Okinawa OKA
    • Osaka KIX
    • Tokio Narita NRT

    Rückflug mit Jetstar Japan (GK0350)

    ANA All Nippon Airways, Jetstar Japan
    105,90 €*

    vor 10 Tagen

Flüge von Tokio Narita nach Zürich
    • 7h 30m 1 Stopp
    • Tokio Narita NRT
    • Düsseldorf DUS
    • Zürich ZRH

    Hinflug mit ANA All Nippon Airways (NH0209)

    • 7h 30m 1 Stopp
    • Zürich ZRH
    • Düsseldorf DUS
    • Tokio Narita NRT

    Rückflug mit Deutsche Lufthansa (LH5797)

    ANA All Nippon Airways, Lufthansa
    700,54 €*

    vor 10 Tagen