Billige Flüge Porlamar

Porlamar - Venezuelas Mittelpunkt

Porlamar ist die größte Stadt auf der „Isla Margarita“ im Bundesstaat „Nueva Esparta“ von Venezuela. Es wurde auf der Südostküste im Jahre 1536 gegründet, nachdem Christoph Columbus zuerst dort vorbei segelte. Porlamar war ein ruhiges Fischerdorf bis zum Aufkommen des Luftreiseverkehrs. Seitdem ist es der Hauptmittelpunkt der Insel mit Geschäften, Restaurants und Nachtleben unterstützt größtenteils durch den europäischen und venezolanischen Tourismus geworden.

Porlamar beherbergt ungefähr ein Drittel der Bevölkerung des Margarita Island, und es ist auch das Wirtschaftszentrum der Insel Isla Margarita. Seit der Einrichtung des Freihafen-Status 1973 sind seine Boutique- Alleen mit Touristen überfüllt. Das Zentrum der Stadt zeichnet sich durch enge Gassen und Straßen mit kleinen Läden aus. Die elegantesten Läden befinden sich in den Hauptstraßen "General Santiago Mariño" und "4 de Mayo". Beliebt bei deutschen Touristen ist auch auch der Mercado de Conejero. In Porlamar liegt auch das große Shoppingcenter SAMBIL sowie viele Einkaufsstraßen rund um den Plaza Bolivar.

Badegäste können sich in der Bucht von Porlamar entspannen. Ein Sonnenziel ist aber auch der Strand "La Caracola". Er ist ideal für alle, die nicht bis zum Norden der Insel fahren wollen, wo die meistbesuchten Strände liegen.

Beliebte Flugverbindungen nach Porlamar

Flüge von Frankfurt nach Porlamar Flüge von Caracas nach Porlamar
    • 1h 0m Direktflug
    • Caracas CCS
    • Porlamar PMV

    Hinflug mit Avior Airlines (9V0022)

    • 1h 0m Direktflug
    • Porlamar PMV
    • Caracas CCS

    Rückflug mit Avior Airlines (9V0021)

    Avior Airlines
    96,23 €*

    vor 11 Tagen

Flüge von Berlin nach Porlamar

Beliebte Flugverbindungen ab Porlamar