Billige Flüge Barrow

Barrow - Nördlicher geht es fast nicht

Vom Städtchen Barrow aus ist es nicht weit bis zum nördlichsten Punkt der USA. Wer nach Barrow reist, weiß was er zu packen hat: an erster Stelle dicke warme Jacken, denn Barrow liegt fast am Rande Welt und dort ist es eisig und rau. Ein Reiseziel für Abenteurer!

Die Stadt Barrow, der nördlichste Ort der USA, liegt im Bundesstaat Alaska. Es gibt Funde, die bezeugen, dass hier Menschen schon vor mehr als 2500 Jahren gelebt haben, der größte Anteil der hier heute noch lebenden Menschen stammt von der Urbevölkerung ab. An 67 Tagen des Jahres verdunkelt sich der Himmel und es wird nur schwach hell. Dieser Umstand hat Barrow zu einer beliebten Kulisse für Horror-Comics und -Filme gemacht, beispielsweise im Film 30 Days of Night.

Beliebtestes Ausflugsziel ist der nördlichste Punkt der USA: Point Barrow. Von dort aus hat man einen freien Blick auf die arktische See. Im Ort Borrow selbst finden über das Jahr verteilt einige Feste statt, zum Beispiel die Eskimo Games Anfang Juli. Der Ort ist ab Anchorage mit dem Flugzeug zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten

  • Barrow Point
  • PPiuraagiaqta Festival
  • Eskimo Games

Beliebte Flugverbindungen nach Barrow

Flüge von Anchorage nach Barrow
    • 3h 15m Direktflug
    • Anchorage ANC
    • Barrow BRW

    Hinflug mit Alaska Airlines (AS0055)

    • 3h 15m Direktflug
    • Barrow BRW
    • Anchorage ANC

    Rückflug mit Alaska Airlines (AS0050)

    Alaska Airlines
    294,20 €*

    vor 17 Tagen

Beliebte Flugverbindungen ab Barrow