Finde deinen Billigflug

Hapag-Fly - Airline Profil Hapag-Fly

Logo Hapag-Fly
Seit mehr als 30 Jahren begleitet HapagFly Familien in den Urlaub. Im März 1973 startete die Fluggesellschaft als "Hapag-Lloyd Flug" ihren Jungfernflug von Hamburg auf die spanische Mittelmeerinsel Ibiza. Ende November 2004 war der Ferienflieger des TUI-Konzerns mit einer Marketing- und Preisoffensive angetreten, neue Kundenschichten zu erschließen. Zeitgleich änderte die Fluggesellschaft ihren Namen in "Hapagfly".

7,1 Millionen Passagiere buchten im Geschäftsjahr 2004 einen Flug bei HapagFly, die Zahlen für das Jahr 2005 sind noch nicht verfügbar. Im Sommer 2006 startet HapagFly von 18 deutschen und europäischen Flughäfen. In Deutschland heben die Ferienflieger von großen Airports wie Berlin-Tegel, Frankfurt oder Hamburg, aber auch von Nebenflughäfen wie Münster-Osnabrück, Paderborn/Lippstadt oder Saarbrücken ab, außerdem nutzt HapagFly in Österreich und der Schweiz die Flughäfen Basel, Innsbruck, und Linz. 42 Kurz- und Mittelstreckenziele bietet HapagFly im Sommerflugplan 2006 an. Zur Flotte zählen aktuell 35 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von rund sieben Jahren - ein akzeptabler Wert für eine europäische Fluggesellschaft.

Hapagfly konzentriert sich trotz der Billigflugangebote weiterhin auf das Pauschalreisen-Geschäft, zwei von drei Plätzen sind in den Fliegern für Komplettreisen-Passagiere reserviert. Hapagfly bietet auch für den Billigflugbereich ein Bonusmeilenprogramm an und ist damit eine der wenigen Fluggesellschaften, die Billigflüge mit Meilen belohnt. Das Bonusprogramm "Bluemiles" wächst nach Konzernangaben jeden Monat um 10.000 neue Teilnehmer. Für Kurzstreckenflüge innerhalb Deutschlands gibt es 500 Meilen, ein kurzer Mittelstreckenflug zum spanischen Festland bringt schon 2.000 bluemiles. Die gesammelten Meilen sind jeweils 24 Monate gültig, ab 20.000 Meilen gibt es einen Freiflug.

Für Hapagfly-Kunden gehört der Vorabend-Check-In schon fast zum Standardprogramm vor der geplanten Ferienreise. Am Abend vor dem Abflug kann das Reisegepäck aufgegeben werden, die Passagiere bekommen dann schon ihre Bordkarte. Am Abflugtag sollten die Fluggäste spätestens eine Stunde vor dem Takeoff am Flughafen sein.

Wer an Bord des Hapagfly-Jets mehr Beinfreihein wünscht, kann gegen Aufpreis von 15 Euro einen Platz in der sogenannten Exit-Reihe buchen. Die Plätze können im Internet bestellt werden, genau wie eine Champagner-Überraschung für einen Freund, mit dem man gemeinsam in den Urlaub startet. Für 8 Euro pro Person serviert die Flugbegleitung ein Glas Champagner direkt am Platz.

Hapagfly wendet die üblichen Gepäckregeln an und erlaubt 20 Kilo Freigepäck sowie 6 Kilogramm Handgepäck. Übergewicht kostet 4 Euro pro Strecke und Kilogramm. Besonderes Angebot für Familien: ebenfalls 20 kg Freigepäck werden für Kleinkinder bis zum vollendeten 2. Lebensjahr berechnet, außerdem ist ein Kinderwagen oder Buggy frei.

Besonders beliebt ist das "Zug-zum-Flug"-Angebot, welches Hapagfly in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn AG und den Verkehrsverbünden anbietet. Besitzer eines Hapagfly-Tickets reisen für 19 Euro in der zweiten Klasse zum Abflughafen, dabei dürfen auch die schnellen ICE-Züge der Bahn benutzt werden. Kinder zwischen 0 und 5 Jahren fahren in Begleitung kostenlos und ohne DB Karte mit.

Mehr lesen

    • 1h 15m Direktflug
    • Abidjan ABJ
    • Accra ACC

    Hinflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0500)

    • 1h 15m Direktflug
    • Accra ACC
    • Abidjan ABJ

    Rückflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0503)

    Hapag-Fly
    286,68 €*

    vor 18 Tagen

    • 6h 30m 1 Stopp
    • Douala DLA
    • Abidjan ABJ
    • Accra ACC

    Hinflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0807)

    • 6h 30m 1 Stopp
    • Accra ACC
    • Abidjan ABJ
    • Douala DLA

    Rückflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0503)

    Hapag-Fly
    734,99 €*

    vor 16 Tagen

    • 12h 20m 1 Stopp
    • Abuja ABV
    • Abidjan ABJ
    • Lome LFW

    Hinflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0807)

    • 12h 20m 1 Stopp
    • Lome LFW
    • Abidjan ABJ
    • Abuja ABV

    Rückflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0511)

    Hapag-Fly
    661,82 €*

    vor 24 Tagen

    • 3h 5m Direktflug
    • Douala DLA
    • Abidjan ABJ

    Hinflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0803)

    • 3h 5m Direktflug
    • Abidjan ABJ
    • Douala DLA

    Rückflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0802)

    Hapag-Fly
    460,84 €*

    vor 12 Tagen

    • 1h 0m Direktflug
    • Abidjan ABJ
    • San Pedro SPY

    Hinflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0034)

    • 1h 0m Direktflug
    • San Pedro SPY
    • Abidjan ABJ

    Rückflug mit Air Cote d'Ivoire (HF0035)

    Hapag-Fly
    130,03 €*

    vor 20 Tagen

Eigenschaft Wert
Buchung Internet Hapag-Fly
Buchung Telefon 01805/75 75 10
Ort Langenhagen
Straße Flughafenstr. 10
Land Deutschland
Umbuchungen 30 EUR p. Person p. Strecke
Erlaubtes Gepäck 20 kg pro Fluggast
Handgepäck 6 kg
Übergepäck 4 EUR p. kg p. Strecke
Boarding 30 Min. vor Abflug
Kostenlose Verpflegung ja
Alleinreisende Kinder 15 EUR pro Strecke

Zurück zur Übersicht