Billige Flüge Nairobi Wilson

Nairobi

Die Stadt Nairobi geht zurück auf ein Eisenbahnlager, das die britische Regierung anlässlich des Baus der Eisenbahnlinie von Mombasa nach Uganda anlegen ließ. Mit dem Bau der Eisenahnlinie wurde 1896 begonnen. Bereits im Jahre 1900 erhielt Nairobi den Stadtstatus.Obgleich die Stadt nach einer Pestepidemie vollständig niedergebrannt wurde, erreichte sie nicht zuletzt wegen der starken Bevölkerungszunahme 1907 den Rang der Haupstadt von Britisch-Ostafrika.

Nairobi ist für die meisten Kenia-Touristen ein Ausgangspunkt für Safari-Touren. Schließlich befindet sich der Nationalpark in unmittelbarer Nähe. Der älteste afrikanische Nationalpark ist nicht komplett eingezäunt, deshalb kann es vorkommen, dass das Wild in der Trockenzeit (Dezember bis März und Juni bis Oktober) abwandert. Zu sehen sind im Nationalpark vor allem Nashörner, Büffel, Zebras und Antilopen. Besonders aufregend ist die Beobachtung von Löwen, Leoparden und Geparden. Das Besondere am Nationalpark Nairobi ist, dass er nicht weit vom Stadtzentrum entfernt ist und ihre Skyline vom Park aus zu sehen ist. Lediglich die der Stadt zugewandte Seite trennt ein Zaun vom Park. Im Nationalpark selbst erinnert eine Gedenktafel an die Wilderei und den Elfenbeinhandel. Im Jahr 1989 ließ der damalige kenianische Präsident Daniel A. Moi im Nationalpark Elfenbein im Wert von über 760.000 US-Dollar verbrennen.

Tierliebhaber kommen in Nairobi aber nicht nur bei der Safari auf ihre Kosten. Im Sheldrick Animal Orphanage, können Touristen kleinen Elefanten und Nashörnern ganz nahe kommen. Die Organisation kümmert sich um verwaiste Elefanten- und Nashornkinder.

Das Geschäftsviertel in Nairobi ähnelt sehr denen der europäischen Städte, jedoch sollten Touristen hier auf der Hut sein, denn gerade hier werden sie häufig Opfer von Taschendiebstählen. Wer auf der Suche nach typisch afrikanischen Souvenirs ist, sollte sich zum südlichen Ende der Kenyatta Avenue begeben. Allerdings ist die Prachtstraße hier auch sehr belebt und touristisch überlaufen. Nördlich der Kenyatta Avenue befinden sich am Stadtmarkt viele Hotels und Restaurants.

Neben Souvenirläden und Safari-Touren bietet Nairobi jedoch auch eine Reihe interessanter Museen und Galerien. Sehenswert ist das National Museum of Kenya. Hier werden ausgestopfte Tiere gezeigt. Darunter befindet sich auch der Lieblingselefant des ehemaligen kenianischen Präsidenten Kenyatta. Daneben gibt es jedoch auch eine Galerie mit moderner kenianischen Kunst. Weitere interessante Museen sind das Railway Museum, Payapaa Arts Centre und das Nationalarchiv.

Sehenswürdigkeiten

  • Nairobi Nationalpark
  • Sheldrick Animal Orphanage
  • Nationalmuseum

Beliebte Flugverbindungen nach Nairobi Wilson

Flüge von Ukunda nach Nairobi - Wilson
    • 1h 5m Direktflug
    • Ukunda UKA
    • Nairobi - Wilson WIL

    Hinflug mit Silverstone Air Services (K50741)

    • 1h 5m Direktflug
    • Nairobi - Wilson WIL
    • Ukunda UKA

    Rückflug mit Fly SAX (B50601)

    Wings of Alaska / SeaPort Air, Fly SAX
    95,00 €*

    vor 13 Tagen

Beliebte Flugverbindungen ab Nairobi Wilson

Flüge von Nairobi - Wilson nach Lamu
    • 1h 45m Direktflug
    • Nairobi - Wilson WIL
    • Lamu LAU

    Hinflug mit Silverstone Air Services (K50630)

    • 1h 45m 1 Stopp
    • Lamu LAU
    • Mombasa MBA
    • Nairobi - Wilson WIL

    Rückflug mit Hahn Air Systems (H16066)

    Wings of Alaska / SeaPort Air
    131,89 €*

    vor 5 Tagen

Flüge von Nairobi - Wilson nach Mara Lodges
    • 25h 20m Direktflug
    • Nairobi - Wilson WIL
    • Mara Lodges MRE

    Hinflug mit Hahn Air Systems (H19972)

    • 25h 20m Direktflug
    • Mara Lodges MRE
    • Nairobi - Wilson WIL

    Rückflug mit Hahn Air Systems (H19973)

    332,31 €*

    vor 10 Tagen

Flüge von Nairobi - Wilson nach Ukunda
    • 1h 10m Direktflug
    • Nairobi - Wilson WIL
    • Ukunda UKA

    Hinflug mit Hahn Air Systems (H16056)

    • 1h 10m Direktflug
    • Ukunda UKA
    • Nairobi - Wilson WIL

    Rückflug mit Silverstone Air Services (K50741)

    Wings of Alaska / SeaPort Air
    107,35 €*

    vor 3 Tagen

Flüge von Nairobi - Wilson nach Sansibar
    • 1h 45m Direktflug
    • Nairobi - Wilson WIL
    • Sansibar ZNZ

    Hinflug mit Hahn Air Systems (H16457)

    • 1h 45m Direktflug
    • Sansibar ZNZ
    • Nairobi - Wilson WIL

    Rückflug mit Hahn Air Systems (H16458)

    284,14 €*

    vor 19 Tagen

Flüge von Nairobi - Wilson nach Kisumu
    • 0h 50m Direktflug
    • Nairobi - Wilson WIL
    • Kisumu KIS

    Hinflug mit Safarilink Aviation (F26460)

    • 0h 50m Direktflug
    • Kisumu KIS
    • Nairobi - Wilson WIL

    Rückflug mit Silverstone Air Services (K56044)

    Wings of Alaska / SeaPort Air
    169,54 €*

    vor 15 Tagen