Billige Flüge Murmansk

Murmansk – Kapstadt des Nordens

Murmansk liegt nördlich des Polarkreises auf der russischen Halbinsel Kola.
Die Stadt wurde im Oktober 1916 unter dem ursprünglichen Namen Romanow am Murman gegründet. Romanow war der Familienname der russischen Zarendynastie; als Murman wurde in Russland die Nordküste der Halbinsel Kola bezeichnet.
Ausläufer des aus dem Golf von Mexiko kommenden Golfstroms sichern der Stadt selbst im Winter einen eisfreien Hafen, der bis 1991 militärisches Sperrgebiet war. Auch heute noch ist Murmansk Hauptstützpunkt der russischen Nordmeerflotte.

Murmansk liegt am Arktischen Ozean nahe der Grenze zu Norwegen und ist mit rund 300.000 Einwohnern die größte Stadt der Arktis. Murmansk befindet sich etwa 2000 Kilometer nördlich von Moskau und zieht sich etwa 20 Kilometer entlang der östlichen Murmanküste an Barentsee.
Die Stadt ist Russlands wichtigster eisfreier Handels- und Militärhafen im Norden; Pläne, eine Hafenstadt jenseits des Polarkreises auf Permafrostboden zu bauen, gab es schon am Ende des 19. Jahrhunderts. Offiziell entstand die Stadt aber erst am 4. Oktober 1916 als Stützpunkt für den Eisenbahnbau. Murmansk trug dabei ursprünglich den Namen Romanow-am-Murman und erhielt erst nach der Revolution von 1917 ihren heutigen Namen.
Während des zweiten Weltkrieges wurde die Stadt schließlich durch Bombenangriffe bis auf drei erhaltene Gebäude völlig zerstört.
Wie auch früher, so bildet der Hafen von Murmansk heute nach dem Wiederaufbau ebenfalls wieder den entscheidenden Kern, um den herum die Stadt angelegt wurde. Neben dem Fischereihafen konnte auch der Handelshafen immer mehr an Bedeutung gewinnen.
Andere wichtige Industriezweige sind die Schiffswerften, sowie die Metall-, Fisch- und Holzverarbeitung.
Da Murmansk hinter dem Polarkreis liegt, kann man hier im Winter Polarnächte und im Sommer die strahlende Mitternachtssonne erleben.
Besonders schön ist die Stadt auch zur Fliederblüte im Juli, wenn die aus Belgien stammenden Fliederbüsche am Lenin-Prospekt in voller Blüte stehen.
Da die Grenze zu Finnland nicht weit ist (ca. 240 Kilometer), ist es auch möglich von Murmansk aus nach Finnland (Lappland), weiter zu reisen.

Beliebte Flugverbindungen nach Murmansk

Flüge von Frankfurt nach Murmansk Flüge von Düsseldorf nach Murmansk
    • 12h 10m 1 Stopp
    • Düsseldorf DUS
    • Moskau Domodedowo DME
    • Murmansk MMK

    Hinflug mit S7 Airlines (S73572)

    • 12h 10m 1 Stopp
    • Murmansk MMK
    • Moskau Scheremetjewo SVO
    • Düsseldorf DUS

    Rückflug mit Aeroflot Russian Airlines (SU1317)

    S7 Airlines, Aeroflot
    224,27 €*

    vor 25 Tagen

Flüge von Berlin nach Murmansk
    • 19h 25m 3 Stopps

    Hinflug mit Air Baltic (BT0212)

    • 19h 25m 1 Stopp
    • Murmansk MMK
    • Moskau Wnukowo VKO
    • Berlin BER

    Rückflug mit UTair Aviation (UT0578)

    airBaltic, UTair Aviation
    353,85 €*

    vor 7 Tagen

Flüge von München nach Murmansk
    • 10h 30m 1 Stopp
    • München MUC
    • Moskau Domodedowo DME
    • Murmansk MMK

    Hinflug mit S7 Airlines (S70898)

    • 10h 30m 1 Stopp
    • Murmansk MMK
    • Moskau Domodedowo DME
    • München MUC

    Rückflug mit S7 Airlines (S70240)

    S7 Airlines
    268,09 €*

    vor 6 Tagen

Flüge von Hamburg nach Murmansk
    • 8h 50m 1 Stopp
    • Hamburg HAM
    • St. Petersburg LED
    • Murmansk MMK

    Hinflug mit Aeroflot Russian Airlines (SU6654)

    • 8h 50m 1 Stopp
    • Murmansk MMK
    • St. Petersburg LED
    • Hamburg HAM

    Rückflug mit Aeroflot Russian Airlines (SU6342)

    Aeroflot
    294,03 €*

    vor 24 Tagen

Beliebte Flugverbindungen ab Murmansk

Flüge von Murmansk nach Stuttgart