Billige Flüge Knock

Knock – Wallfahrtsort am Hügel der Maria

In Knock einen Einheimischen zu treffen, könnte schwierig werden: Auf weniger als tausend Einwohner kommen jährlich von außerhalb rund 1,5 Millionen Pilger zu Besuch. Denn Knock ist einer der wichtigsten Wallfahrtsorte in Europa.

Knock ist ein kleiner Ort im Nordwesten von Irland in der Grafschaft Mayo. Im irischen heißt der Ort auch Cnoc Mhuire, was so viel wie "Hügel der Jungfrau Maria" bedeutet. Der Name leitet sich von einem Ereignis Ende des 19. Jahrhunderts ab, als sich an der Kirche von Knock vor 15 Menschen die Jungfrau Maria in Begleitung ihres Mannes Josef gezeigt haben soll. Die Erscheinung wurde nach eingehender Prüfung von der Kirche als glaubwürdig befunden und seither strömen die Pilger nach Knock und machen den Ort zum Wallfahrtsort.

1963 wurde eine neue Wallfahrtskirche erbaut, die dem Strom der Pilger gerecht werden konnte. "Our Lady Queen of Ireland" heißt die Kirche, 10.000 Gläubige können in ihr Platz finden.

1986 nahm der Flughafen Knock seinen Betrieb auf und förderte damit eine verbesserte Erreichbarkeit des Ortes. Neben den Wallfahrtsorten Lourdes und Fatimá gilt Knock als eines der bedeutendsten Wallfahrtsorte in Europa. Jährlich strömen rund 1,5 Millionen Pilger zum Hügel der Maria. Im Ort selbst leben weniger als tausend Einwohner.

Sehenswürdigkeiten

  • Knock Folk Museum - Geschichtliches Museum, das u.a. die Entstehung des Wallfahrtortes portraitiert
  • Wallfahrtskirche Knock

Beliebte Flugverbindungen nach Knock

Flüge von Düsseldorf nach Knock Flüge von Frankfurt nach Knock Flüge von Berlin nach Knock Flüge von Stuttgart nach Knock

Beliebte Flugverbindungen ab Knock