Billige Flüge Kansas

Kansas-City - Missouri-Stadt des Jazz

Kansas-City, Stadt am Missouri im Herzen der Vereinigten Staaten, steht für Jazz, eine Geschichte mit gewissen Parallelen zu Chicago und ganz besonders für Wasser, Fontänen und Steamboats. Eine Fülle von Museen, jede Menge Freizeit- und Naturparks und ein fantastisches Shoppingangebot machen die Metropole zu einer magischen und bereisenswerten Erlebniswelt für Jung und Alt.

Stadt der Fontänen oder aber auch Herz von Amerika sind die Beinamen der pulsierenden Stadt Kansas im US-Bundesstaat Missouri am gleichnamigen 4130 Kilometer langen Mississippi-Zufluss. Dabei geht der Name der rund 500.000 Einwohner zählenden Metropole auf die indianische Urbevölkerung des Stammes der Kansa zurück, das "Volk des Südwinds". Weniger poetisch aber gängig ist heute im Sprachgebrauch die Abkürzung KCMO, zusammengesetzt aus den Initialen des Namens und des Postcodes von Missouri. Kansas City ist Zentrum des zweitgrößten Ballungsraums am Missouri, in dem insgesamt knapp 2 Mio. Menschen leben.

Die erst im Jahr 1831 durch Neuankömmlinge gegründete Siedlung präsentiert sich heute in einem modernen architektonischen Gewand, in dem aber besonders eines lebt: der Jazz. Hier an den Ufern des Missouris entstand in der Ära des korrupten Politikers Tom Pendergast in den 1920er Jahren der Jazzstil des Kansas City Jazz.

So ist es ein Muss für jeden, der "den Blues hat", das American Jazz Museum zu besuchen. Hier werden die Geschichte der einzigartigen Interpretationen und Sounds des American Jazz mit Exponaten und interaktiven Elementen ausdrucksstark vermittelt. Der Ort des Museum im 18th & Vine Historic Jazz District in Kansas City könnte nicht besser ausgesucht sein. Hier schufen hunderte von Musikern und Jazz-Legenden wie Charlie Parker, Count Basie, Big Joe Turner den Sound der 1920er bis 1940er Jahre. Seltene Fotos, Filme, Album-Covers und persönliche Requisiten erzählen darüber hinaus aus dem Leben weiterer Legenden wie Louis Armstrong, Duke Ellington oder Ella Fitzgerald.

Letztlich war es aber auch jener in mafiöse Geschäfte verstrickte Tom Pendergast, der dem 33. Präsidenten der USA, Harry S. Truman, in Kansas durch sein Korruptions- und Günstlingssystem zum Aufstieg verhalf. Diesem Präsidenten ist heute das Harry S. Truman Library & Museum gewidmet.

Das beliebteste Museum in Sachen Geschichte aber ist das National WWI Museum am Liberty Memorial in der komplett restaurierten Bahn-Station aus dem Jahr 1914. Es befasst sich wie kein zweites im Lande auch mit der Geschichte des ersten Weltkriegs. Mit einer der weltweit größten Sammlungen von Artefakten macht das Museum unter Einsatz modernster interaktiver Technologien Geschichte lebendig. Entworfen wurde das Museum von Ralph Appelbaum, der auch den Entwurf für das Holocaust Museum in Washington, D.C. lieferte. Kunstliebhaber besuchen in Kansas das Nelson-Atkins Museum, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Staaten.

Groß und majestätisch oder klein und skurril - die Vielfalt der Formen der Brunnen und Fontänen auf Plätzen, in Grünanlagen und Parks hat der Stadt ihren Beinamen der City of Fountains gegeben. Mit über 200 Brunnen weist wohl keine Stadt der Welt, mit Ausnahme vielleicht von Rom, mehr Fontänen auf, als die Metropole am Missouri. Einst als Spender sauberen Trinkwassers von lebenswichtiger Funktion für Siedler und Vieh sind sie heute zu einer Marke der Stadt und sogar zu einem Imageträger der Wirtschaft geworden.

Kansas City ist für Kinder eine magische Stadt mit wirklich zauberhaften Angeboten. Die Stadt, an der der Fluss Kansas in den Missouri mündet, ist auch durch die Steamboat-Schifffahrt geprägt - ein Museum bietet hier Familien spannende Einblicke in die Zeit, die auch Mark Twains Erzählungen prägte. In die Welt des Gesetzlosen Jesse James wird man in Jesse James Farm and Museum in Kearney sowie im Jesse James Bank Museum in Liberty entführt. Selbst das Jesse James Home in St. Joseph, wo das Schicksal des Outlaws sein Ende fand, kann besichtigt werden.

Viele Attraktionen für Familien finden sich in der Crown Center Area: Hier gibt es für den süßen Zahn die Chips Chocolate Factory, das Hallmark Visitors Center, das magische und kreative Kunststudio Kaleidoscope und nebenbei jede Menge Geschäfte und Restaurants. Ein besonderes Vergnügen bereitet der Besuch des Freizeitparks Carolyns Country Cousins Pumpkin Patch, dem größten Indoor Wasserparadies Missouris, dem CoCo Key Water Resort, dem Worlds of Fun oder auch dem Oceans of Fun. Insbesondere für rutschigen Wasserspaß steht der Schlitterbahn Vacation Village Waterpark.

Natürlich geht es in dem 100jährigen Kansas City Zoo mit über 1.000 Tieren zu. Ruhe und naturnahe Erholung mit Wildness-Feeling findet man auch im Penguin Park und im Lakeside Nature Center.

Beliebte Flugverbindungen nach Kansas

Flüge von Frankfurt nach Kansas City
    • 21h 52m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • Atlanta ATL
    • Kansas City MCI

    Hinflug mit Delta Air Lines (DL0015)

    • 21h 52m 1 Stopp
    • Kansas City MCI
    • Detroit DTW
    • Frankfurt FRA

    Rückflug mit Delta Air Lines (DL1114)

    Delta
    487,21 €*

    vor 25 Tagen

Flüge von Düsseldorf nach Kansas City Flüge von München nach Kansas City Flüge von Stuttgart nach Kansas City Flüge von Berlin nach Kansas City

Beliebte Flugverbindungen ab Kansas

Flüge von Kansas City nach Frankfurt Flüge von Kansas City nach München Flüge von Kansas City nach Hamburg Flüge von Kansas City nach San Francisco
    • 7h 16m 1 Stopp
    • Kansas City MCI
    • Los Angeles LAX
    • San Francisco SFO

    Hinflug mit Delta Air Lines (DL1722)

    • 7h 16m 1 Stopp
    • San Francisco SFO
    • Minneapolis MSP
    • Kansas City MCI

    Rückflug mit Delta Air Lines (DL0806)

    Delta
    235,64 €*

    vor 19 Tagen

Flüge von Kansas City nach Düsseldorf