Billige Flüge Grenada

Grenada – Das Paradies

Grenada ist eine Insel der kleinen Antillen, gehört zu den Inseln „über dem Winde“ und liegt zwischen der Karibik und dem Atlantik, rund 200 Kilometer nordöstlich der Küste Venezuelas und südlich von Saint Vincent und den Grenadinen.
Der Inselstaat hat fast 100.000 Einwohner und bildet einen eigenständigen Mitgliedstaat des Commonwealth of Nations.

Der Staat Grenada besteht aus drei Inseln; Grenada, Carriacou und Petit Martinique.
Grenada ist die größte der drei Inseln mit einer Breite von etwa 18 Kilometern und einer Länge von etwa 34 Kilometern.
Die höchste Erhebung der Insel ist der Mount Saint Catherine, der sich auf etwa 850 Meter über dem Meeresspiegel erhebt.
Auf der Insel herrscht wechselfeuchtes Tropenklima. Die Niederschläge in der Regenzeit von Juni bis Dezember sind sehr kräftig, dauern aber in der Regel nie länger als eine Stunde an.
Die Durchschnittstemperaturen liegen ganzjährig zwischen 24 und 30 Grad Celsius.
Die meisten Urlauber kommen nach Grenada, um die rund 45 wunderschönen, weißen Sandstrände zu geniessen. Alle Strände von Grenada sind frei zugänglich, das heißt, es gibt keine Privatstrände, zu denen einem der Zugang verwehrt werden darf.
Besonders beliebt ist der Strand von Grand Anse: Er ist ca. drei Kilometer lang und liegt in einer geschützten Bucht. Er ist aber auch zugleich der am meisten umworbene Strand der Insel, sodass sich hier auch viele große Hotels befinden. Man sagt, dass der Strand von Grand Anse einer der schönsten Strände der ganzen Karibik sei: Da er an der Westküste der Insel liegt, gibt es hier normalerweise auch nur wenig Wellen, sodass er sich besonders zum Baden eignet. Der Grand Anse hat aber auch sonst noch viel zu bieten: Es gibt diverse Wassersportmöglichkeiten und Tauchschulen, einen Markt für Souvenirs und viele gute Restaurants.
Auch bemerkenswert ist das Naturschutzgebiet rund um den Kratersee von Grand Etang mit dem ihn umgebenden Regenwald. Hier gibt es abwechslungsreiche, von der Regierung gepflegte Wanderwege, die für jedermann zugänglich sind.
Für die meisten Besucher ist die Insel mit ihrer üppigen, vielfältigen Vegetation und den perfekten Sandstränden also nicht weit von ihrer Vorstellung vom Paradies entfernt.

Beliebte Flugverbindungen nach Grenada

Flüge von Frankfurt nach Grenada
    • 10h 55m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • Bridgetown BGI
    • Grenada GND

    Hinflug mit Lufthansa (LH5432)

    • 10h 55m 1 Stopp
    • Grenada GND
    • Toronto YYZ
    • Frankfurt FRA

    Rückflug mit Air Canada (AC1733)

    Lufthansa, LIAT, Air Canada
    528,23 €*

    vor 22 Tagen

Flüge von München nach Grenada
    • 8h 15m 1 Stopp
    • München MUC
    • Frankfurt FRA
    • Grenada GND

    Hinflug mit Lufthansa (LH0093)

    • 8h 15m 1 Stopp
    • Grenada GND
    • Toronto YYZ
    • München MUC

    Rückflug mit Air Canada (AC1733)

    Lufthansa, Condor, Air Canada
    550,80 €*

    vor 20 Tagen

Flüge von Berlin nach Grenada Flüge von Hamburg nach Grenada Flüge von Düsseldorf nach Grenada

Beliebte Flugverbindungen ab Grenada

Flüge von Grenada nach Frankfurt Flüge von Grenada nach Fort de France Flüge von Grenada nach Bridgetown
    • 0h 55m Direktflug
    • Grenada GND
    • Bridgetown BGI

    Hinflug mit LIAT (LI0338)

    • 0h 55m 1 Stopp
    • Bridgetown BGI
    • Port of Spain POS
    • Grenada GND

    Rückflug mit Caribbean Airlines (BW0413)

    LIAT, Caribbean Airlines
    255,36 €*

    vor 20 Tagen