Billige Flüge Freetown

Freetown - Hauptstadt von Sierra Leone und den schönsten Stränden Afrikas

Freetown und der Küstenstreifen der Republik Sierra Leone sind unter den Fans paradiesischer Sandstrände noch ein Geheimtipp. Abseits des Massentourismus kann man hier die schönsten und feinsten Sandstrände Afrikas genießen - man sollte aber bei dem Besuch des Landes mit seinem subtropischen Klima den Zeitpunkt der Reise mit Bedacht wählen - es wird mitunter auch von oben ganz schön nass...

Nach Freetown, Hauptstadt der Republik Sierra Leone, sollte man allein schon aufgrund der traumhaften feinen Sandstrände reisen, die als die schönsten ganz Afrikas gelten. Lumley Beach, direkt in Freetown, ist ein besonders beliebter Anlaufpunkt, an dem sich auch die Touristeninformation befindet. Noch ist die Küste weitgehend unberührt, noch haben die Strände ihre romantische Einsamkeit fernab des Massentourismus bewahren können. Doch gilt der Tourismus in Sierra Leone als das kommende Zugpferd der Wirtschaft, denn auch das Umfeld passt: Eine paradiesische Kulisse für einen Urlaub an den Stränden des Atlantiks bilden die vom tropischen Regenwald bedeckten Hügel des Hinterlandes. Die Basis für kulinarische Freuden, Freizeit und Unterhaltung bilden Strandrestaurants und Cafés, ein Entertainment-Komplex, Casinos, ein Golfplatz und natürlich viele Angebote rund um den Wassersport wie Angel- und Bootstouren. Apropos Bootstouren: Im weltweit drittgrößten Naturhafen treffen inzwischen auch die Traumschiffe der Weltmeere ein.

Die gut 820.000 Einwohner zählende Stadt Freetown liegt an der Nordwestspitze der Freetown Peninsula, einer in den Atlantik hineinragenden Halbinsel. Im Süden der Halbinsel weisen wie auch an den Flussmündungen Mangrovenwälder und Sümpfe auch auf das tropisch-feuchte Klima hin. Bis zu 5.000 mm Niederschlag im Jahr machen Freetown zur feuchtesten Hauptstadt der Welt. Man sollte sich also den Reisezeitpunkt tunlichst überlegen. Die Trockenzeit in dem nördlich des Äquators gelegenen Landes beginnt Mitte Oktober. Die Frühjahrsmonate sind die heißesten Monate mit seltenen Niederschlägen.

In den Monaten August und September kann es hingegen während der Mitte Mai beginnenden Regenzeit auch schon mal ununterbrochen regnen. Den Bewohnern der Regenwälder scheint das Klima recht zu sein, leben sie doch hier schon seit Jahrtausenden. Das soll auch so bleiben, und so kümmert man sich in den Hügelgebieten außerhalb von Freetown im Schimpansenschutz- und -aufzugsgebiet Tacaguma darum, dass unsere nächsten Verwandten in Sierra Leone eine gute Zukunft haben.

Weltberühmt ist der riesige Cotton Tree ("Baumwoll-Baum") im Stadtzentrum von Freetown. Hier sollte man auch dem National Museum von Sierra Leone einen Besuch abstatten, in dem man auch vieles aus der Zeit des Sklavenhandels und des Kolonialismus erfährt. Auch architektonisch deutet noch einiges auf die Zeiten der Besatzung hin. Sehenswert sind das Gebäude des Obersten Gerichtshofes, die sog. "Portugiesischen Treppen", verschiedene Kirchen wie die St. Johns Maroon Church (von 1829), St. Georges Cathedral (1828), Foulah Town Moschee (1830) und die römisch-katholische Sacred Heart Cathedral sowie das Tor zum Old Kings Yard und die drei historischen Kanonen an der Stadtgrenze.

Und noch etwas brachte der Kolonialismus: Die Herzen der Eisenbahn-Freunde werden im Eisenbahn-Museum in Cline Town beim Angesicht der größten und schwersten jemals erbauten Schmalspur-Lokomotive aufgehen.

Beliebte Flugverbindungen nach Freetown

Flüge von Frankfurt nach Freetown
    • 9h 15m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • Casablanca CMN
    • Freetown FNA

    Hinflug mit Royal Air Maroc (AT0811)

    • 9h 15m 1 Stopp
    • Freetown FNA
    • Casablanca CMN
    • Frankfurt FRA

    Rückflug mit Royal Air Maroc (AT0564)

    Royal Air Maroc
    549,20 €*

    vor 7 Tagen

Flüge von Berlin nach Freetown
    • 13h 35m 1 Stopp
    • Berlin BER
    • Istanbul Atatürk IST
    • Freetown FNA

    Hinflug mit Turkish Airlines (TK1722)

    • 13h 35m 1 Stopp
    • Freetown FNA
    • Istanbul Atatürk IST
    • Berlin BER

    Rückflug mit Turkish Airlines (TK0534)

    Turkish Airlines
    598,00 €*

    vor 19 Tagen

Flüge von München nach Freetown Flüge von Düsseldorf nach Freetown
    • 13h 10m 1 Stopp
    • Düsseldorf DUS
    • Paris Charles de Gaulle CDG
    • Freetown FNA

    Hinflug mit Air France (AF1107)

    • 13h 10m 3 Stopps

    Rückflug mit Kenya Airways (KQ0503)

    Air France, Kenya Airways, KLM
    611,00 €*

    vor 6 Tagen

Flüge von Hamburg nach Freetown
    • 18h 5m 1 Stopp
    • Hamburg HAM
    • Istanbul Atatürk IST
    • Freetown FNA

    Hinflug mit Turkish Airlines (TK1668)

    • 18h 5m 1 Stopp
    • Freetown FNA
    • Istanbul Atatürk IST
    • Hamburg HAM

    Rückflug mit Turkish Airlines (TK0534)

    Turkish Airlines
    624,00 €*

    vor 9 Tagen

Beliebte Flugverbindungen ab Freetown

Flüge von Freetown nach Berlin Flüge von Freetown nach Accra
    • 2h 30m Direktflug
    • Freetown FNA
    • Accra ACC

    Hinflug mit Africa World Airlines (AW0324)

    • 2h 30m Direktflug
    • Accra ACC
    • Freetown FNA

    Rückflug mit Africa World Airlines (AW0344)

    Africa World Airlines
    399,79 €*

    vor 5 Tagen

Flüge von Freetown nach Frankfurt
    • 23h 15m 3 Stopps

    Hinflug mit Africa World Airlines (AW0324)

    • 23h 15m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • Brüssel BRU
    • Freetown FNA

    Rückflug mit Brussels Airlines (SN7014)

    Africa World Airlines, Emirates, Brussels Airlines
    1.034,14 €*

    vor 5 Tagen

Flüge von Freetown nach Berlin Tegel Flüge von Freetown nach Brüssel