Billige Flüge Alderney

Alderney - Paradies im Atlantik

Alderney ist die nördlichste der vor der französischen Küste liegenden Kanalinseln und gehört zur Vogtei Guernsey. Die Insel ist etwa 5 Kilometer lang und 3 Kilometer breit und ist als Kronbesitz direkt der britischen Krone unterstellt.
Mit einer Fläche von etwa 8 Quadratkilometern ist Alderney die drittgrößte der Kanalinseln; sie liegt etwa 100 Kilometer südlich von Großbritannien, die Hauptstadt ist Saint Anne.
Alderney zählt etwa 2500 Einwohner, die meisten davon sind Rentner, sodass das Durchschnittsalter der Bevölkerung recht hoch ist.

Die nördlichste Kanalinsel, Alderney, liegt etwa 12 Kilometer vor der Küste der Normandie und etwa 30 Kilometer von Guernsey entfernt. Die Insel ist verhältnismäßig flach, nur im südlichen Teil herrschen Steilküsten vor; im Norden, Osten und Westen fallen die Abhänge sanft zu von Felsen umgebenen Sandbuchten und einsamen Stränden ab.
Alderney ist zwar von allen Kanalinseln am nächsten direkt an Frankreich gelegen, jedoch fühlt man sich auf ihr der Welt am stärksten entrückt. Das mag auch daran liegen, dass man hier nicht diese Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt erwartet, die diese Insel zu einem Paradies für Naturliebhaber macht.
Wie auf den übrigen Kanalinseln haben aber auch hier die deutschen Besatzer während des 2.Weltkrieges ihre Spuren in Form von Rüstungs- und Festungsanlagen hinterlassen. Die gesamte Bevölkerung von Alderney wurde 1940 evakuiert, konnte dann aber später ab 1945 wieder auf die Insel zurückkehren. Von den Spuren aus dieser Zeit ist heute nicht mehr allzu viel zu sehen; sie bleiben aber ein stummes Mahnmal, für die Opfer dieser Zeit.
Alderney unterscheidet sich von den anderen Inseln vor allem auch was den Tourismus angeht. Obwohl in den Sommermonaten eine Schnellfähre von Frankreich aus verkehrt, sorgen die starken Meeresströmungen rund um Alderney für eher unregelmäßige Verbindungen, weshalb sich Touristen eher selten auf diese Insel verirren.
Die Insel gilt aufgrund der unberührten Natur als idealer Offshore Standort mit zwar guter Infrastruktur, einigen schönen Wohnmöglichkeiten und gut geschulten örtlichen Kräften, gibt sich aber sonst eher ruhig und entspannend. In St.Anne dem Hauptort der Insel gibt es einige gute Restaurants und auch eine lebendige Kneipenszene, die Abwechslung am Abend bietet.

Beliebte Flugverbindungen nach Alderney

Flüge von Guernsey nach Alderney
    • 3h 20m 1 Stopp
    • Guernsey GCI
    • Southampton SOU
    • Alderney ACI

    Hinflug mit Aurigny Air Services (GR0654)

    • 3h 20m Direktflug
    • Alderney ACI
    • Guernsey GCI

    Rückflug mit Aurigny Air Services (GR0289)

    Air Scotland
    456,04 €*

    vor 3 Tagen

Flüge von Jersey nach Alderney
    • 5h 20m 1 Stopp
    • Jersey JER
    • Guernsey GCI
    • Alderney ACI

    Hinflug mit flybe (BE6407)

    • 5h 20m 1 Stopp
    • Alderney ACI
    • Guernsey GCI
    • Jersey JER

    Rückflug mit Aurigny Air Services (GR0289)

    FlyBE, Air Scotland
    268,00 €*

    vor 3 Tagen

Beliebte Flugverbindungen ab Alderney