Flüge Südkorea

Flug Südkorea - Flüge Südkorea

Billigflieger und billige Flüge nach Südkorea vergleichen

Welche Billigflieger fliegen nach Südkorea?

Um nach Südkorea zu fliegen, musst du leider auf einen Billigflieger verzichten, denn es gibt keine Billigflug-Airlines, die von Deutschland nach Südkorea fliegen. Du hast aber die Möglichkeit, bei einer anderen Airline einen Direktflug zu buchen. So kannst du etwa mit der Deutschen Lufthansa, mit Asiana Airlines und mit Korean Air in das asiatische Land fliegen. Es gibt im Ganzen 262 Flugrouten von Deutschland nach Südkorea.

Welche Billigflüge nach Südkorea sind am günstigsten?

Die billigste Airline für einen Flug nach Südkorea ist China Airlines. Bei dieser Airline musst du insgesamt zwei Mal umsteigen. Der billigste Preis für einen Flug liegt bei 384,81 Euro. Besonders günstig bist du unterwegs, wenn du von Berlin-Tegel zum Seoul-Incheon International Airport fliegst. China Airlines verwendet für diese Flüge nach Südkorea unter anderem die Boeing 757-200, die Boeing 767-200ER, den ATR-72, den Canadair Regional Jet 100 und die Embraer 170.

Nach wohin in Südkorea kannst du besonders günstig fliegen?

Die südkoreanische Hauptstadt Seoul ist zugleich die Stadt mit den meisten Einwohnern und dem beliebtesten Flughafen. Wenn du Alternativen innerhalb des Landes suchst, kannst du zum Beispiel nach Busan, Cheju, Gimpo oder Sokcho fliegen. Südkorea teilt sich die einzige Landgrenze mit Nordkorea, von wo aus du nicht nach Südkorea einreisen darfst. Daher ist es nicht sinnvoll, einen Zielflughafen in einem Nachbarland auszuwählen, wenn du nach Südkorea reisen möchtest.

Von wo aus finde ich billige Flüge nach Südkorea?

Jede Woche gehen von Deutschland 54 Flüge nach Südkorea. Dennoch bist du natürlich nicht zwangsläufig darauf angewiesen, von Deutschland aus zu fliegen. Wenn du etwa im Süden nahe der Grenze zu Österreich oder der Schweiz wohnst, kann es sinnvoll und günstig sein, von einem der beiden Länder aus zu fliegen. In Österreich bieten sich dafür etwa die Flughäfen in Innsbruck und Linz an. Wenn du von der Schweiz aus starten möchtest, kannst du zum Beispiel von Basel oder Sankt Gallen fliegen. Östlich von Deutschland bietet sich etwa Poznan in Polen als Startflughafen an.

Was gibt es für Billigflieger noch zu beachten?

Die kürzeste Route zwischen einem deutschen Flughafen und einem Flughafen in Südkorea ist 8074 Kilometer lang. Die Route führt von Rostock-Laage zum Incheon International Airport in der Hauptstadt Seoul. Die geringste Flugdauer genießt du, wenn du von Frankfurt nach Seoul fliegst. Auf dieser Reise beträgt die Flugdauer neun Stunden und 15 Minuten. Vor einer Reise nach Südkorea solltest du wissen, dass es dort eine einheitliche Zeitverschiebung gibt. Der Zeitunterschied zur GMT liegt bei acht Stunden.

Flug Seoul Incheon
    • 9h 5m 1 Stopp
    • Seoul Incheon ICN
    • London Heathrow LHR
    • Frankfurt FRA

    Hinflug mit British Airways (BA0018)

    • 9h 5m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • London Heathrow LHR
    • Seoul Incheon ICN

    Rückflug mit British Airways (BA0911)

    British Airways
    368,66 €*

    vor 25 Tagen

Flug Seoul
    • 9h 5m 1 Stopp
    • Seoul SEL
    • London Heathrow LHR
    • Frankfurt FRA

    Hinflug mit British Airways (BA0018)

    • 9h 5m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • London Heathrow LHR
    • Seoul SEL

    Rückflug mit British Airways (BA0911)

    British Airways
    368,66 €*

    vor 25 Tagen

Flug Jeju
    • 5h 50m 1 Stopp
    • Jeju CJU
    • Nagoya NGO
    • Seoul SEL

    Hinflug mit Tway Air (TW0243)

    • 5h 50m 1 Stopp
    • Seoul SEL
    • Osaka KIX
    • Jeju CJU

    Rückflug mit Tway Air (TW0281)

    Tway Air
    166,00 €*

    vor 8 Tagen

Flug Gimpo International