Billige Flüge Stokmarknes

Stokmarknes – Geburtsort der Hurtigruten

Allabendlich legen Schiffe der Hurtigruten von Bergen in Richtung Norden ab. Elf Tage und 35 Häfen umfasst die Fahrt. Die mehr als hundert Jahre alte Postschiffroute zählt zu den bekanntesten und historienträchtigsten Schiffsstraßen der Welt. Stokmarknes kann für sich verbuchen, der Geburtsort dieser Linie zu sein.

Stokmarknes auf der Inselgruppe Vesteralen ist nicht nur einer der angelaufenen Häfen in Norwegen, die Dampfschifffahrtsgesellschaft, aus der die Hurtigruten entstanden sind, wurde 1881 hier gegründet! Im Ort steht passenderweise das der Geschichte der Huritgruten gewidmete Hurtigrutenmuseum.

Ob Besucher jetzt per Schiff oder Flug nach Stokmarknes kommen - das Hurtigruten-Haus ist ein Pflichtbesuch: hier kann man das ausgemusterte Hurtigrutenschiff MS Finnmarken in der Außenanlage des Museums besichtigen.

Ein beliebter Tagesausflug ist eine Schiffsfahrt nach Svolvær durch den engen Trollfjord und wieder zurück. Sportbegeisterte unternehmen entweder eine Wanderung auf den Berg Storheia oder machen beim jährlichen Marathon mit, der hervorragend zur Insel passt: Diese hat nämlich einen Umfang von genau 42 Kilometern.

Sehenswürdigkeiten

  • Hurtigruten-Hus
  • Berg Storheia
  • Schiffsfahrt nach Svolvær

Beliebte Flugverbindungen nach Stokmarknes

Flüge von Frankfurt nach Stokmarknes Flüge von Oslo nach Stokmarknes Flüge von Köln/Bonn nach Stokmarknes

Beliebte Flugverbindungen ab Stokmarknes