Billige Flüge Samos

Samos – Die grüne Inselperle…

Samos – Insel der großen Denker Pythagoras und Epikur – an der Kleinasiatischen Küste im östlichen Teil der Ägäis gelegen.
Ein Urlaubsparadies, das seinen Beinamen ,,die Blühende’’ zu Recht trägt: Reizvolle, gebirgige Landschaft, die mit der Gastfreundlichkeit und dem berühmten ,,samischen Muskateller’’, zu glänzen weiß.

Die griechische Insel Samos befindet sich, nur ca. 2 km von der ionischen Küste Kleinasiens entfernt, im östlichen Teil der Ägäis gelegen. Mit knapp 30000 Einwohnern und einer Fläche von ca. 450 Quadratkilometern, gehört die sehr gebirgige Insel zu den mittelgroßen, griechischen Inseln.

Samos, das zahlreiche Beinamen trägt; darunter "die Blühende", "Pinieninsel" oder auch "die Jungfräuliche", stellte in der Antike vor allem aufgrund seines reichlich vorhandenen Bauholzes, ein wichtiges Handelszentrum für die Schifffahrt dar.

Einen Namen machte sie sich auch durch ihre rote Keramik, die von den Römern später als sogenannte "samische Tonware", nachgeahmt wurde.

Die Strände Samos' sind hauptsächlich Kieselstrände; einen reinen Sandstrand gibt es nur in Marathkampos, der vor allem während der Hauptsaison gut besucht ist.

Kulturell hat Samos viel zu bieten: Bei Grabungen wurden einst Reste der antiken Stadt Samos mit der weltberühmten Wasserleitung des Eupalinos und römischer Thermenanlage, sowie das Hera-Heiligtum (Blütezeit etwa im 6.Jh.v.Chr.), entdeckt.

Wenngleich vielerorts nur noch Fundamente übriggeblieben sind, haben sich von der antiken Stadt, auf der sich heute der Touristenort Pythagoreion befindet, zahlreiche Monumente erhalten können: Reste der antiken Stadtmauer, Teile der Hafenanlage und nicht weit davon entfernt, Reste des Hera-Heiligtums; dem wohl ehemals Größten Tempel ganz Griechenlands.

Auch unter historischem Aspekt hat Samos einiges zu bieten - wussten Sie, dass Pythagoras hier geboren wurde? Auch große Denker wie Sokrates und Epikur hielten sich hier auf.

Der Großteil der Einwohner Samos lebt heutzutage vom Weinanbau; der bekannte samische Muskateller wird in alle Welt exportiert. Die Tourismusschwemme, die man aber auf vielen anderen Inseln so stark zu spüren bekommt, bleibt hier aus; Urlauber auf Samos interessiert vor allem die reizvolle gebirgige Landschaft, die Gastfreundlichkeit der Einwohner und der vorzügliche Wein.

Lassen also auch Sie sich von dem unvergleichlichen Charme dieser Insel verzaubern; Samos ist immer eine Reise wert.

Beliebte Flugverbindungen nach Samos

Flüge von Düsseldorf nach Samos Flüge von Frankfurt nach Samos Flüge von München nach Samos
    • 3h 35m Direktflug
    • München MUC
    • Samos SMI

    Hinflug mit Condor (DE1760)

    • 3h 35m Direktflug
    • Samos SMI
    • München MUC

    Rückflug mit Condor (DE1761)

    Condor
    161,97 €*

    vor 11 Tagen

Flüge von Hamburg nach Samos Flüge von Stuttgart nach Samos

Beliebte Flugverbindungen ab Samos

Flüge von Samos nach Düsseldorf Flüge von Samos nach Hamburg
    • 8h 0m 3 Stopps

    Hinflug mit Sky Express (GQ0311)

    • 8h 0m 1 Stopp
    • Hamburg HAM
    • Athen ATH
    • Samos SMI

    Rückflug mit Aegean Airlines (A30827)

    Sky Express, Air France, Aegean Airlines
    239,69 €*

    vor 23 Tagen

Flüge von Samos nach Nürnberg Flüge von Samos nach Hannover
    • 2h 25m Direktflug
    • Samos SMI
    • Hannover HAJ

    Hinflug mit Condor (DE1115)

    • 2h 25m Direktflug
    • Hannover HAJ
    • Samos SMI

    Rückflug mit Condor (DE1114)

    Condor
    215,49 €*

    vor 20 Tagen

Flüge von Samos nach Bremen