Billige Flüge Ornskoldsvik

Ornskoldsvik

Ornskoldsvik oder auch Örnsköldsvik geschrieben, ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Västernorrlands län und der historischen Provinz Angermanland.
Die Stadt hat etwa 30.000 Einwohner und liegt rund 550 Kilometer von Stockholm entfernt.

Ornskoldsvik liegt an der Küste des Bottnischen Meerbusens zwischen Härnösand und Umea und ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde Ornskoldsvik.
Historisch gesehen wurde die Stadt etwa 1842 gegründet; geplant und gebaut wurde die Planstadt Ornskoldsvik dann ab 1885 als wirtschaftliches Zentrum Angermanlands.
Nachdem die Stadt bis dahin nur Marktflecken war, sah es die ehemalige Provinzregierung als vorteilhaft an, eine bedeutende Handelsstadt direkt an der Küste zu besitzen.
Ihren Namen verdankt Ornskoldsvik dabei dem ehemaligen Regierungspräsidenten Per Abraham Örnsköld, der im 18. Jahrhundert fortschrittliche Anbaumethoden in der Landwirtschaft in Angermanland einführte.

Als Industriestadt ist neben der holzverarbeitenden Papierindustrie auch der Maschinenbau ein großer Arbeitgeber; der bekannteste unter ihnen ist das Rüstungsunternehmen BAE.

Kulturell gesehen, hat man sich in Ornskoldsvik vor allem dem Sport verschrieben. Neben dem Eishockey spielt man vor allem auch Fußball.
Zudem fanden 1976 in Ornskoldsvik die Paralympischen Winterspiele und 2008 die Curling-Europameisterschaften statt.

Beliebte Flugverbindungen nach Ornskoldsvik

Flüge von Frankfurt nach Örnsköldsvik Flüge von München nach Örnsköldsvik Flüge von Berlin nach Örnsköldsvik Flüge von Berlin Tegel nach Örnsköldsvik Flüge von Linz nach Örnsköldsvik

Beliebte Flugverbindungen ab Ornskoldsvik