Billige Flüge Nanaimo

Nanaimo - der Ruhrpott Kanadas

In Nanaimo lebten einst die Snunéymuxw in fünf Dörfern. Den Ureinwohnern machten Anfang des 19. Jahrhunderts die Weißen Konkurrenz: Aus dem zuerst als Handelsposten ausgelegten Ort wurde aufgrund der reichen Kohlevorkommen schnell eine wichtige Bergbaustadt.

Auch wenn der Bergbau 1918 zum erliegen kam, wechselte die heute mehr als 70.000 Einwohner zählende Stadt auf den Holzabbau, der bis heute der wichtigste Industriezweig ist. In der Stadt kann man einige Sehenswürdigkeiten besuchen oder sich draußen aktiv betätigen. Von Golf bis hin zum Segeln ist in Nanaimo fast alles möglich.

Geschichtsinteressierte können eine "Nanaimo Heritage Tour" machen und auf den Pfaden der Geschichte wandeln. Hierzu beginnt man am besten in Downtown, wo auch die Bastion und das Great National Land Gebäude stehen. Auch findet man hier noch zahlreiche alte Bars und Geschäfte. Eine der schönsten Straßen der Stadt ist die Skinner Street, die kaum von Autos frequentiert wird und in der das schöne old Palace Hotel zu finden ist.

Möchte man der Kohlegeschichte nachgehen, besucht man am besten das Südende der Stadt bei Morden Road oder fährt zu Newcastle Island, wo man sogar Kohlestücke am Strand finden kann. Neben dem interessanten Stadtarchiv gibt es auch einige Museen, wie das Nanaimo District Museum, die Bastion und das Vancouver Island Military Museum.

Sehenswürdigkeiten

  • Vancouver Island Military Museum
  • The Bastion
  • Nanaimo District Museum
  • Great National Land Gebäude

Beliebte Flugverbindungen nach Nanaimo

Flüge von Frankfurt nach Nanaimo

Beliebte Flugverbindungen ab Nanaimo