Billige Flüge Comox

Comox – Einstige Indianersiedlung in British Columbia

Comox hat seinen Namen vom gleichnamigen Indianerstamm der einst auf der Ostseite der Strait of Georgia gesiedelt hatte. Der Stamm wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts von einer Pockenepidemie fast dahingerafft, der Rest von den weißen Siedlern ausgebeutet.

Heute haben die Ureinwohner in der 12.000 Einwohner Stadt Comox einen besseren Stand, das Kunsthandwerk der Ureinwohner kann in der I-Hos Gallery bewundert werden, welche eines der kulturen Highlights der Stadt darstellt. Weitere Museen sind das Comox Museum und das Air Force Museum, das die Geschichte der nahe des Ortes stationierten Luftwaffentruppen erzählt.

Der Wald de Ortes ist zu großen Teilen Bränden und der Holzindustrie zum Opfer gefallen, mittlerweile gibt es aber Bestrebungen zur Wiederherstellung des Ökösystems. Wie zahlreiche andere Orte in Kanada bietet auch Comox ein breites Spektrum an Outdooraktivitäten: Tauchen, Rafting, Camping, Golfen, Schwimmen oder Segeln; wer gerne an der frischen Luft ist, kann auf ein großes Angebot zurückgreifen.

Beliebte Flugverbindungen nach Comox

Beliebte Flugverbindungen ab Comox