Billige Flüge Changsha

Changsha – das kreative Zentrum

Changsha ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Hunan. Die 3000 Jahre alte Stadt beherbergt neben ihren zwei Flüssen (Xiang- und Yangtze River) auch viele Sehenswürdigkeiten und Traditionen von historischem Gewicht. Durch enorme Betätigung in Schauspielkunst, Theater und Fernsehen trägt die Stadt ferner den Namen Kreatives Zentrum.

Changsha trägt den Namen "Kreatives Zentrum" zu Recht, denn hier werden neben einigen der populärsten Sendungen Chinas auch viele Theaterstücke produziert. Das Nachtleben lehnt sich daran an und besticht durch eine große Auswahl an Clubs, in denen man sich entweder durch Gesang, Tanz oder Schauspiel selbst kreativ betätigen kann. Die örtlichen Schauspielhäuser bieten neben Musiktheater, Dramen, und Komödien auch allerlei Auswüchse der modernen Schauspielkunst an.
Im Mai 2008 wurde auf BBC eine vierteilige Dokumentation über das mit ca. 5000 Sitzen weltgrößte Restaurant gezeigt, welches in Changsha zu finden ist. Die viel gefeierten "Mawangdui Gräber" der Han Dynastie wurden zwischen 186 und 165 vor Christus errichtet und 1970 entdeckt. Sie beinhalteten den Leichnam von Lady Xin Zhui in einer außergewöhnlich guten Verfassung. Auch wurde dort die früheste Version des "Dao de Jing", der Haupttext des Taoismus, neben anderen Dokumenten von erheblicher historischer Bedeutung gefunden. Die dokumentierte Geschichte der Stadt reicht weit über 3000 Jahre zurück. Relikte aus der primitiven Zeit der ersten humanen Aktivitäten wurden hier ebenfalls gefunden.
Während Ausgrabungen kamen viele Antiquitäten zum Vorschein. Von Seide, Gemälden, über Töpferkunst bis hin zu antiken Waffen war alles vertreten.
Allesamt sind sie im Hunan Prvoincial Museum ausgestellt. Auch abgesehen davon wurde der Stadt durch Tempel-, Gebäude- und Grabesrelikte aus alter Zeit ein enormes historisches Erbe hinterlassen. Aber was die meisten Menschen mit Changsha in Verbindung bringen, sind zwei Dinge: Mao Zedong , der von 1812-1818 in Chansha lebte and die Yelelu "Akademie", eine mit Preisen überhäufte Schule in der Szenerie des Yuelu Berges, die urpsrügnlich bereits 976 errichtet wurde. Sie überlebte alle Dynastien und wird als Wiege der Huxianischen Kultur gefeiert. Daher ist Changsha auch Sitz vieler alter Schulen und Universitäten.
Das Dorf Shaoshan., welches sich in der Nähe der Stadt befindet, ist zur Gedenkstätte von Mao Zedong umfunktioniert worden.
Im Jahr 1904 wurde Changsha zu einem für Ausländer offen stehenden Hafen. In der Folgezeit siedelten sich viele Europäer und Amerikaner an. Der ausländische Einfluss zeigte sich vor allem im Bau von Kirchen, Erziehungseinrichtungen und kleinen Fabriken.

Beliebte Flugverbindungen nach Changsha

Flüge von Frankfurt nach Changsha
    • 17h 30m Direktflug
    • Frankfurt FRA
    • Changsha CSX

    Hinflug mit China Southern Airlines (CZ0332)

    • 17h 30m Direktflug
    • Changsha CSX
    • Frankfurt FRA

    Rückflug mit China Southern Airlines (CZ0331)

    China Southern Airlines
    412,80 €*

    vor 21 Tagen

Flüge von Düsseldorf nach Changsha Flüge von München nach Changsha Flüge von Stuttgart nach Changsha Flüge von Berlin nach Changsha

Beliebte Flugverbindungen ab Changsha

Flüge von Changsha nach Frankfurt
    • 8h 50m 1 Stopp
    • Changsha CSX
    • Peking PEK
    • Frankfurt FRA

    Hinflug mit Air China (CA1350)

    • 8h 50m 1 Stopp
    • Frankfurt FRA
    • Peking PEK
    • Changsha CSX

    Rückflug mit Air China (CA0966)

    Air China
    480,63 €*

    vor 15 Tagen

Flüge von Changsha nach Seoul Incheon Flüge von Changsha nach Stuttgart Flüge von Changsha nach Seoul
    • 16h 40m 1 Stopp
    • Changsha CSX
    • Shanghai Pudong PVG
    • Seoul SEL

    Hinflug mit China Southern Airlines (CZ3969)

    • 16h 40m Direktflug
    • Seoul SEL
    • Changsha CSX

    Rückflug mit China Southern Airlines (CZ4522)

    China Southern Airlines
    335,11 €*

    vor 18 Tagen

Flüge von Changsha nach Zürich